previous arrow
next arrow
Slider

Entwicklung und Weiterentwicklung von Menschen steht bei uns an erster Stelle.
Wir sind eine multidisziplinäre Crew, die sich mit Empathie, Originalität und Weitblick für Ihren Erfolg einsetzt.

Auf der Brücke und an Deck

Dr. Katja Kantelberg - Geschäftsführerin Kantelberg's Beratungsmanufaktur

Dr. Katja Kantelberg

Gründerin und Kapitänin der Kantelberg’s Beratungsmanufaktur. Lösungstrendnase, Kommunikationsanstifterin, Menschen zu sich selbst-Verführerin.

Mit ihrem unerschütterlichen Zukunftsoptimismus und einer Riesenportion Neugier unterstützt und begleitet Katja leidenschaftlich Menschen und Organisationen, die sich entwickeln müssen oder wollen. Sie liebt Komplexität, ist fokussiert im Erkennen von Potenzialen und im Aufspüren (limitierender) Muster. Katja arbeitet unkonventionell, sich aus vielen Strömungen und Handwerkskünsten bedienend, immer wissenschaftlich-modellfundiert – oft (sehr) schnell und (radikal) lösungsorientiert.

Katja ist Berlinerin mit ausgeprägter Nord- und Südraumerfahrung: von Lübeck und Fischland-Darß, über Gastaufenthalte in Österreich und der Schweiz lebt sie unterdessen über zehn Jahre im Schwabenland. Trotz aller Jobverliebtheit ist sie nach wie vor mit ihrem Supermann verheiratet und verbringt jede freie Zeit mit ihm und ihren Pubertieren.

Motto: Lösungen laueren überall & Meer geht immer!
Die Fakten, kurz und knapp

Katja ist Führungs- und Veränderungsexpertin – und das als systemische Beraterin, Konzeptionerin, Moderatorin, Rednerin, Prozessbegleiterin, Coach und selbst erfahrene Führungskraft. Aus Neugierde promovierte sie berufsbegleitend, mit 2 kleinen Kindern zu Hause und parallel zu einer Firmengründung über das Thema „Führung und zukunftsfähige Gestaltung von Organisationen“. Aber sie will es immer wissen und liebt totale Herausforderungen.

Die zentralen Stationen
Als Intrapreneurin in einem der größten deutschen Bildungsverlage gründete sie 1999 eine Akademie für Professionals im Bildungswesen in Berlin – gewagte Sache damals.

Begeistert von der Neuropsychologie und der Idee, Führung und entwicklungsorientiertes Lernen in vielfältigen Systemen beeinflussen zu wollen, wurde sie im nächsten Step Geschäftsführerin einer Bildungsberatung in der Schweiz & Deutschland.

2010 machte sie den bewussten Schritt in die Selbstständigkeit als Beraterin, Prozessbegleiterin und Coach – dabei stets vernetzt und verbunden arbeitend mit wirklich genialen Kollegen. Seitdem ist sie sehr viel in Ulm und um Ulm herum.

Entwicklungsverliebt und hochgradig motiviert stemmt sie seit 2019 den Unternehmensausbau von Kantelberg’s Beratungsmanufaktur GmbH. Denn es geht ihr um wirksame Veränderung und Entwicklung im Arbeitsumfeld – und das funktioniert eben nur, wenn mehr mit anpacken.

In diesen Branchen war oder ist Katja aktiv
Gesundheit & Pharma, Automobil, Dienstleistungen, Bau, Finanz- & Versicherungswesen, Bildungs- & Stiftungswesen, Verlagswesen, IT & Technologie, Consulting usw. usw.


Ich war mein ganzes bisheriges Leben „Führungskraft“. Ich weiß aus Theorie & Praxis, dass daraus so viel Mieses und so viel Geniales entstehen kann. Ich liebe meine Arbeit und ich will Einfluss nehmen darauf, dass die Arbeitswelt ein wenig freudvoller, zukunftsfähiger wird. Meine Arbeit ist meine Berufung. Und deshalb setze ich all meine Energie daran, dass Andere ebenso „happy at work“ sind oder es (wieder) werden.

Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator


Nutze als Beraterin deine Unwissenheit, denn die Lösung liegt im Klienten.

Julia Mies

Nachwuchsberaterin bei Kantelberg’s, knallhart-sensibel, wunderschön-witzig, detailliert-pragmatisch. Eine echte Megapackung.

Als systemische Organisationsberaterin und Personalentwicklerin widmet Julia sich schwerpunktmäßig der Weiterentwicklung von Teams und der Implementierung von Veränderungen innerhalb von Organisationen. Außerdem managt sie unser Büro und ist eine erste Ansprechpartnerin für Kunden.

In Ihrer Freizeit gewinnt meistens die kleine Chihuahua-Dame Mira den Kampf, wie lang ein Spaziergang tatsächlich sein muss. Das ist aber nur Spaß. Denn Julia ist in der Politik aktiv. Und da gewinnt sie!

Motto: Hinfallen, Aufstehen, Krönchen richten, Weitergehen.
Die Fakten kurz und knapp

Julia hat Psychologie mit dem Schwerpunkt Personal und Organisation an der Universität Ulm studiert. Seit April 2019 ist sie in unserer Crew dabei und macht gerade ihre Ausbildung zur systemischen Organisationsberaterin.

Als ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerin kennt Julia sich im Bereich Kardiologie, Überwachung und Erstaufnahme aus. Aufgrund ihrer Erfahrungen als Krankenpflegerin liegen ihr Veränderungsprozesse in Gesundheitswesen besonders am Herzen.

Zusätzliche Schwerpunktbranchen: Produktion, Automobil und IT.

In Ulm ist Julia außerdem bekannt als Stadträtin der Fraktion Die Grünen. 

Julia Mies, systemische Organisationsberaterin - Kantelberg's Beratungsmanufaktur
Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator
Lena Rudolf, Werksstudentin Kantelberg's Beratungsmanufaktur

Lena Rudolf

Nachwuchsberaterin bei Kantelberg’s Beratungsmanufaktur. Thementieftaucherin, ContentaufdenPunktBringerin, wach-sensible Workshop-Partnerin.

Komplizierte Theorien und dicke Bücher so aufzubereiten, dass die Inhalte für alle im Team einfach verfügbar sind und Spaß machen ist im Moment Lenas Lieblingsthema bei Kantelberg’s. Darüber hinaus unterstützt sie bei der Konzeption und Begleitung von Kundenprojekten. Besonders die Führungskräfteentwicklung und Teamarbeit liegen ihr dabei – genauso wie der Lakritz-Vorrat im Büro – besonders am Herzen.

Wenn Lena gerade nicht an ihrer Masterarbeit sitzt oder in der Welt herumreist, bewegt sie sich gern in der Natur beim Wandern, Segeln, Surfen oder Snowboarden.

Motto: „Anders Denkende sind oft ganz anders, als wir denken.“ (Ernst Ferstl)
Die Fakten kurz und knapp

Lena hat die Zeit und die Möglichkeiten ihres Psychologiestudiums genutzt, ihr Wissen über Personal- und Organisationsentwicklung sowie interkultureller Psychologie in Theorie und Praxis in möglichst vielen Ländern zu erlernen.

Ihre Reiselust und ihr akademisches Interesse führten sie an Universitäten in England, Spanien und Norwegen. Nach einem Auslandssemester im norwegischen Bergen ist sie in unsere Führungsprogramme erneut und so tief eingetaucht, dass sie dazu im Moment sogar ihre Masterarbeit an der Universität Ulm schreibt.


Es begeistert mich, wie man Menschen mit Wissen aus der Psychologie und den passenden Fragen zum (Anders)denken anregen kann.

Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator

Andere Menschen verstehen heißt ein Stück weit in ihren Schuhen gehen.

Gaston Florin

The greatest Business-Showman, Zauberer erster Güte und vor allem: sensibel-verrückter Entwicklungskollege.

Gaston Florin ist einer, der Räume und Bühnen öffnen und gemeinsam bespielen kann. Mit ihm zusammen entstehen die außergewöhnlichsten Formate, die Menschen zu ungeahnten Bewegungen verführt. Mit ihm geht’s leicht. Und tief!

Mit ihm in seinen verschiedensten Rollen haben wir schon Berge versetzt. Wenn er loslegt, schütteln so manche Menschen ihre Köpfe. Und dann passiert etwas, das echt wirkt! Gaston Florin

Motto: Perspektiven wechseln – Wunder erleben – Kompetenz gewinnen.
Die Fakten kurz und knapp

Französischer Künstlername, Ur-bayrisches Blut, auf jedem Parkett der Welt unterwegs, lebend in einem Mini-Kaff im Westen von München in einem bayrisch-südamerikanischen Familienclan. Gib Gaston eine Bühne und für Teilnehmende kann es kaum vielseitiger werden. Als Zauberer mit komödiantischer Begabung bringt er seine Zuschauer nur so ins Staunen und als Regisseur hat er ein Talent, Räume und Bühnenräume so zu gestalten, dass eine Menge Wirkung entsteht. Als Experte für Körpersprache und Verwandlungsfachmann macht er zum Beispiel in der Rolle als Jacqueline seine Kunden auf eine lehrreiche Art auf neue Perspektiven aufmerksam.

Als ausgebildeter Schauspieler kennt er die Wirkung von Stimme und Körper, kann sie demonstrieren, spielen, so dass er ansteckend seine Workshopteilnehmer in seinen Bann zieht und sie dazu bringt, selbst die Komfortzone zu verlassen.

 

Gaston Florin - Kantelberg's Beratungsmanufaktur
Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator

Unter Deck, im Maschinenraum und in der Kombüse

Christine Schmidt, Buchhalterin bei Kantelberg's

Christine Schmidt

Die Frau für „leane“ Strukturen, geordnete Zahlen und charmantes Nachhaken.

In unserer Kantelberg’s-Crew ist Christine als Beraterin und Realisiererin für Struktur in sämtlichen Bereichen unserer Beratungsmanufaktur mit an Bord. Sie ist erfahrene Entrepreneurin und voller Verbesserungsideen. Wenn Belege fehlen, sollte man tunlichst rennen – denn da wird aus der sonnig-ideenreichen Tina die absolute Buchhaltungsqueen und dann gibt es kein Entkommen. Wenn es Fragen zur Buchhaltung gibt, ist sie die richtige Ansprechpartnerin. Und wenn jemand mit dem Thema Ordnung nicht weiter kommt: Ordnung schaffen – für sich und Andere, im Innen wie Außen, ist ihr zweiter Vorname.

Christine ist mit Leib und Seele Berlinerin. Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, ist ihr liebstes Hobby.

Motto: »Shoot for the moon, even if you miss it, you will land among the stars.«
Die Fakten kurz und knapp

Christine Schmidt ist seit über 15 Jahren freiberuflich tätig als Struktur-Beraterin, Projektmanagerin und zertifizierter Coach. Sie ist Kauffrau und Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung und arbeitete in allen Formen und Hierarchieebenen des Arbeitslebens. Angestellt und selbstständig, von der Sekretärin bis hin zur Chefin.

Christines Kunden kommen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen, ihr Fokus liegt seit ihrer Zusammenarbeit mit Professor Faltin jedoch eindeutig auf mittelständischen und kleinen Unternehmen, frei nach ihrem Motto „Im Kleinen Großes bewirken“. Mehr Infos unter strukturella.de (Die Website wird derzeit umstrukturellert!)

Im Kleinen Großes bewirken, das ist, was mich antreibt und mir die Motivation für jeden neuen Tag gibt.

Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator

Musik, Texte und Coachings brauchen aufmerksames Zuhören, Intuition, Präzision und Kreativität.

Kirsten Peters

Unkonventionell-präzise, humorvoll-tiefgängig & mit vielen Wassern gewaschen.

Kirsten bringt sich vor allem mit ihrer Redaktionserfahrung bei uns ein. Wenn sie selbst nicht als Coach und Triadische Karriereberaterin im Einsatz ist, legt sie unsere „ausgespeicherten Kopfinhalte“ textlich in Reinform. Bis der Text sitzt. Das haben wir davon, mit einer wie ihr zu arbeiten, die seit Jahren für die Berliner Philharmoniker dem anspruchsvollen Publikum Programmhefte aufbereitet hat. Wo immer es passt, bringt sie ihre Expertise als ehemalige Profimusikerin ein. Da wird dann in einer ernsten Redaktionssitzung gern auch mal atmen geübt oder zusammen improvisiert, um wieder auf neue Ideen oder zu neuer Konzentration zu kommen.

Kirsten singt allein, mit Band und Chor, stärkt sich mit Kickbox-Fitness und lebt unheimlich gern in Berlin. Persönliche Entwicklungsprozesse von künstlerisch arbeitenden Menschen zu begleiten ist eines ihrer Lieblingsgebiete.

Motto: »To be is to do.« (Platon) »To do is to be.« (Aristoteles) »Do be do be do« (Frank Sinatra)
Die Fakten kurz und knapp

Kirsten ist seit bald fünfzehn Jahren als Coach und Beraterin für Musiker und Kreative tätig und widmet sich hier schwerpunktmäßig Karrierethemen. Im Rahmen von Lehraufträgen an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin und an der Musikhochschule Freiburg bereitet sie die Studierenden auf den Berufseinstieg vor.

Die studierte Orchestermusikerin arbeitete einige Jahre als Geigerin und Instrumentalpädagogin bevor sie die Seiten wechselte und mit einem Kulturmanagement-Diplom in der Tasche verschiedene leitende Tätigkeiten in kulturellen Institutionen ausübte. Daneben machte sie ihre Coachingausbildung und baute anschließend mit www.intakt-coaching.de ihr eigenes Beratungsbusiness auf.

Damit die Musik nicht ganz zu kurz kommt, arbeitet sie (immer noch) als freie Programmheftredakteurin für die Berliner Philharmoniker.

Kirsten Peters - Kantelberg's Beratungsmanufaktur
Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator
Kareen Seidler - Kantelberg's Beratungsmanufaktur

Dr. Kareen Seidler

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit-Fee bei Kantelberg’s. Effiziente Kanäle-Bespielerin, Frau Dr. Präzise mit shakespearschem Sprachtalent.

Kareen hat für den Social Media-Auftritt von Kantelberg’s den Hut auf. Dazu fordert sie uns regelmäßig, uns über unsere Außenwirkung Gedanken zu machen. Wenn sie das aus unseren Köpfen und Herzen herausgezogen hat, gelingt es immer, mehr daraus entstehen zu lassen. Oder wir werfen ihr Textbrocken zu – dann zaubert sie etwas.

Sie ist ein Sprachtalent, hat soeben ihr erstes Buch herausgebracht und ist für unsere Crew mit ihren Talenten eine wunderbare Ressource. Sie liest für ihr Leben gern und kann sich gut über falsch platzierte Anführungszeichen aufregen.

Motto: Das Glück liegt in den kleinen Dingen.
Die Fakten kurz und knapp

Kareen hat in Genf und Cambridge Englisch, Spanisch und Vergleichende Literaturwissenschaften studiert. Für ihre Promotion hat sie frühe deutsche Shakespeare-Adaptionen ediert.

Neben ihrem Studium ist sie diversen Tätigkeiten nachgegangen: beim ARD-Studio in der UNO in Genf, als Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Genf, als Redaktionsassistenz beim Shakespeare Jahrbuch, beim Dahlem Humanities Center und als Lehrbeauftragte an der Freien Universität Berlin, sowie als Redakteurin für den Mitteldeutschen Rundfunk.

Derzeit arbeitet sie außerdem beim Deutschen Institut für Humor und als freiberufliche Übersetzerin.

»Spontaneität will gut geplant sein.«

Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator

Es begeistert mich, auch in den alltäglichen Dingen immer wieder Überraschendes zu entdecken.

Anette Lurz

Aufmerksame Gestalterin und die gute Seele im Hintergrund von Kantelberg’s Beratungsmaufaktur.

Sie unterstützt Katja und das Team bei den zahllosen „Kleinigkeiten“, die am Rande von Veranstaltungen, Seminaren und Workshops anfallen. Von der Raumbuchung, über Materialerstellung und Dokumentationen bis hin zu ihrem berühmten unwiderstehlichem Kirschkuchen, vereinfacht, verschönt und versüßt sie allen Beteiligten die Arbeit. Wenn sie einen Veranstaltungsraum eingerichtet hat, fühlen sich alle „angekommen“.

Motto: „Glück ist das, was uns passiert, wenn wir uns erlauben zu erkennen, wie gut die Dinge wirklich sind.“ (Marianne Williamson)
Anette Lurz - Kantelberg's Beratungsmanufaktur
Neue Horizonte – Kantelbergs Beratungsmanufaktur – Dr. Katja Kantelberg – Separator

Kantelberg’s Spezialflotte

rowan-heuvel-vDKDZKZ4ceo-unsplash

Wirklich geniale Menschen,
mit denen wir oft und
gern zusammenarbeiten

Was uns sonst noch antreibt, finden Sie unter Organisationsberatung – unsere Werte.

Sie haben noch nicht herausgefunden, ob wir die richtigen für Ihr Thema sind? Dann schauen sie doch mal bei unseren Themen Transformation, Leadership und Karriere vorbei.

Ahoi!

Funken Sie uns an.
Schon im ersten Gespräch wird vieles klarer.

Anker lichten, Segel hissen!







Im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) müssen wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass mit Übersendung dieses Formulars personenbezogene Daten übertragen werden.


Diese Seite mit meinem Netzwerk teilen: